DIY

Luxus Dusche

So einfach kannst du deine Dusche mit nur 48 Euro in eine Luxus Dusche verwandeln. Super!

Wer kennt nicht die Luxus Duschen, bei denen die Wände mit kleinen Steinchen beschmückt sind? Klar findet man diese Art der Deko nicht überall, denn sie ist ganz schön teuer, wenn man sie fachgerecht anbringen lässt. Wir haben aber für dich eine kinderleichte Anleitung, wie du dir so eine schicke Luxus Dusche selbst bauen kannst.

Das benötigst du für deine Luxus Dusche:

  • Kieselsteine
  • Fliesenkleber
  • Versiegler
  • Mörtel

Du findest dies in nahezu jedem Baumarkt.

Anleitung:

Als erstes benötigst du den Fliesenkleber und beginnst damit jeden einzelnen Kieselstein an der Duschwand zu befestigen. Dazu benötigst du viel Zeit und Geduld, bis die Duschwand komplett mit den kleinen Steinchen bedeckt ist, aber sei dir sicher es wird sich definitiv lohnen. Wir empfehlen dir, dass du dir pro Arbeitsschritt oder Arbeitstag immer eine bestimmte Fläche vornimmst. Sogar nur eine kleine Fläche von 10 x 10 cm würde sich lohnen. Wenn du alles beklebt hast, wirst du froh sein diese Arbeit gemacht zu haben.

Jedesmal wenn ein Abschnitt getrocknet ist, musst du den Mörtel drüber streichen. Sollten die Kieselsteine etwas dicker sein, evtl. auch in mehreren Schichten. Sollte sich ein Überschuss bilden, muss dieser abgetragen werden. Zum Schluss musst du die Wand nur noch versiegeln. Dies ist wichtig, damit in die Duschwand keine Feuchtigkeit eindringen kann.

Das kannst du übrigens auch für den Boden der Dusche oder des gesamten Badezimmers anwenden.

Natürlich ist diese Anleitung extrem zeitaufwändig. Du benötigst enorm viel Zeit und Geduld. Doch wenn du dir diese Bilder betrachtest ist die Verlockung doch groß für gerade mal 48 Euro in eine Luxus Dusche zu verwandeln. Alleine das was du dir an Geld sparst ist schon enorm, dies kannst du viele andere Dinge investieren.

Quelle: web.archive