Top 20 der lustigsten Photobombs

To bomb a photo“, bedeutet auf Deutsch soviel wie den einmaligen und einzigartigen Augenblick, der durch ein Foto festgehalten werden soll, zu zerstören. Meist geschieht dies absichtlich, indem sich der sogenannte Fotobomber hinter die abzulichtende Gruppe oder Person stellt und alles Erdenkliche macht, um sich mit auf dem Foto zu verewigen. Man muss sich die Gesichter vorstellen, vielleicht eines Brautpaares, das sich im schönsten und unwiederbringlichen Moment des ersten Kusses fotografieren läßt und später auf den Auszügen den blanken Hintern eines Bombers sieht…, schönen Dank aber auch!
Im digitalen Zeitalter mag das nicht so tragisch sein, schließlich sieht man das Ergebnis sofort und könnte den Schuss wiederholen. In der Analogfotografie sahen die Dinge allerdings ganz anders aus. Der Moment vergangen, das Motiv nicht mehr da… Höchststrafe!
Hier haben wir euch die Top-20 der lustigsten Photobombs zusammengestellt:

Platz 20: Die Ziege und der Bulle


Platz 19: Banana Joe


Platz 18: Das Ding aus einer anderen Welt


Platz 17: Aragon-Style


Platz 16: Hund mit Mädchen


Platz 15: Hochzeitscrasher


Platz 14: Koma-Katze


Platz 13: Man kann nicht mal in Ruhe…


Platz 12: Put your hands up in the air


Platz 11: Wirklich not amused


Platz 10: Du hast ‘nen Vogel


Platz 9: Ich nehm die Treppe


Platz 8: Engel auf Erden



Brunnen Mann
redd.it

Platz 7: Danke Dad

Hochzeitsfoto fail
imgur

Platz 6: Errette mich vor dem Bösen

Help am Altar
imgur

Platz 5: so fresh!

Mann in Dusche
imgur

Platz 4: Noch eine Hand frei

Hand zuviel
imgur

Platz 3: Willkommen

Mann hinter Tür
imgur

Platz 2: OMG!

Frau diabolisch
twitter/david reymundo

Platz 1: Böse Katze


Ok wir geben ja zu, den Moment eines Anderen zu zerstören, ist nicht gerade fair. Aber die Bilder, die dabei entstehen, haben wiederum ihren eigenen unwiderstehlichen Charme und sind – wer weiß – auf diese Weise vielleicht dadurch sogar erst außergewöhnlich und einzigartig.