Gaming

TAKE-TWO: GTA VI Release 2017?

Wann erscheint GTA 6? Möglicherweise schon im Jahr 2017, heißt es vom Publisher Take-Two.

Der Publisher Take-Two gab im Rahmen einer Investorenkonferenz bekannt, dass Rockstar Games derzeit an mehreren Projekten arbeitet. Noch übt sich der Publisher in stillschweigen, doch offizielle Ankündigungen sollen in naher Zukunft folgen. Hier kann man sich natürlich jetzt viel hineininterpretieren. Ob es sich dabei um GTA 6 oder vielleicht auch um Red Dead Redemption 2 handelt ist aber gar nicht soweit hergeholt.

Präsident von Take-Two Interactive Karl Slatoff hat folgendes erklärt:

„Unser Unternehmen beginnt erst Heute damit zu realisieren, wieviel Potential wir haben. Ob der Fortschritt in der Technik, die Art und Weise wie wir aktuell interaktive Unterhaltung erleben, entwickeln und veröffentlichen oder die Globalisierung unserer Spieler. Es ist zurzeit mit Abstand die aufregendste Zeit für unsere Branche.

 

Take-Two mit erwarteten Wachstumssteigerungen

Wir haben von Rockstar Games bereits erfahren, dass GTA Online nicht für immer mit neuen Inhalten gefüllt werden kann. Diese Aussage ist natürlich ein großer Hinweis darauf, dass ein Nachfolger in Arbeit ist. Außerdem gab Slatoff bekannt, dass sie im Frühjahr 2017 mit einem starken Wachstum rechnen. Damit kann er nur rechnen, wenn er zu dem Zeitpunkt neue Spiele releasen möchte.

Zum Publisher Take-Two gehört neben Rockstar Games auch 2K Games. Bekannt für Spiele wie z.B. Bioshock, Civilization oder diverse Sportspiele. Es kann natürlich auch sein, dass sich Take-Two auch von 2K Games das erwartete Wachstum erwartet. Aktuell handelt es sich nur um Spekulationen.

gta 6
Atemberaubende 4K-Texturen sorgen durch ein GTA 5-Mod für einen neues Grafik-Erlebnis. © Rockstar Games

Alle warten zwar zurzeit auf GTA 6, doch GTA 5 ist noch immer überaus beliebt. Vor allem setzt das Game durch ein MOD zurzeit neue Maßstäbe. Ihr solltet also gewarnt sein, wenn ihr im Internet auf Trailer zu GTA 6 stößt. Denn aktuell könnt ihr sicher sein, dass es sich bei diesen Trailer um Fakes handelt. Es gibt sowohl bewusste Täuschungen als auch andere harmlose Parodien. Ein Beispiel für eine lustige Parodie sehr ihr hier:

Für mehr rundum Gaming folgt uns auf Facebook!