Boxkicker

Aus einem Schuhkarton und 10 Wäscheklammern wird ein echter Männertraum. Ganz einfach.

Jeder kennt es aus Kneipen und Spielhallen und jeder Mann egal wie alt wünscht sich doch sowas für seine eigene Wohnung: Einen Tischkicker. Wusstest du, dass jeder sich einen Boxkicker einfach selbst bauen kann? Das tolle dabei ist, die meisten Dinge hast du sowieso zu Hause. Ok zugegeben, Turniere kann man damit nicht bestreiten, aber für ein kleines Spiel unter Freunden reicht er allemal aus. Und für alle Bastelfans ein Muss!

Das benötigst du für deinen Boxkicker:

Werbung
  • Schuhkarton
  • Schere
  • Panzertape (Gewebeklebeband)
  • Geschenkpapier
  • Klebeband
  • 4 Bambus-Stangen
  • 10 Wäscheklammern (je 5 Stück der gleichen Farbe)
  • Tischtennisball

Und so geht der Boxkicker:

[iframe id=”https://www.youtube.com/embed/eU1p5-FPdco”]

Je Größer der Karton ist, desto Größer wird natürlich dein Spielfeld. Probiere es einfach mal mit einem Boxenboden aus und bemale ihn mit Feldmarkierungen. Teile diese tolle und simple Idee mit deinen Freunden und vielleicht steht dieser Boxkicker demnächst bei dir zu Hause.