Shadow

Vom Pulli zur Mütze

Einen Schnitt durch die Mitte von diesem alten Pulli. Es wird den Winter retten.


Wenn wir rausgehen, merken wir es schon: Keine Spur mehr vom Rekordsommer, mit Rekordtemperaturen. Der Winter naht. Und nein, es ist nicht die rede von Game of Thrones, sondern es geht um die kalten Temperaturen draußen. Und wo frieren wir am schnellsten im Winter? Natürlich am Kopf. In diesem Video sieht ihr, wie man aus einem alten Pulli eine tolle warme Mütze machen könnt. Damit bleibt dein Köpfchen immer schön warm.

Das brauchst du für die Verwandlung vom Pulli zur Mütze:

Werbung
  • einen alten Pullover, den ich nicht mehr benutzt
  • eine handelsübliche Schere, diese sollte natürlich Textil schneiden können.
  • einen Textilkleber (gibt’s hier zu kaufen)
  • Nähzeug

Und so geht’s:

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/Ha4c_MkRtAM“]

Dieser Trick ist super und hilft dir dabei, gegen die Wegwerfgesellschaft vorzugehen. Statt den Pulli wegzuschmeißen hast du in in etwas sehr Nützlichen verwandelt. Damit solltest du für den Winter gewappnet sein. Was will man mehr?