Shadow

Dragon Ball Xenoverse 2: Neues DLC mit neuen Charakteren angekündigt

Der Publisher Bandai Namco plant ein neues DLC für das Spiel Dragon Ball Xenoverse 2. Es sollen neue Kämpfer und Mentoren zur Verfügung stehen. Außerdem plant der Publisher bald eine Version für Nintendo Switch zu veröffentlichen.

Für Dragon Ball und Son Goku Fans ist das Spiel Dragon Ball Xenoverse 2 sehr beliebt. Nun wurde das mittlerweile vierte DLC angekündigt. Es soll die Charaktere „Fusion Zamasu und SSGSS Vegito enthalten. Wir haben für euch alle Informationen zum kommenden DLC mit dem Namen „Warrior of Hope“.

Es gibt Nachschub in Form von zwei neuen Kämpfern: Ihr dürft ab sofort mit Dämonenkönig Dabra in den Kampf zu ziehen. Dieser wurde von Magier Babidi kontrolliert. Außerdem könnt ihr mit einer veränderten Version von Boo in die Schlacht ziehen. Ihr dürft mit einem Boo spielen, welcher Son Gohan absorbiert hat.

Dragon Ball Xenoverse 2
© V-Jump

Neben den zwei neuen spielbaren Charaktere besitzt nun der Mentor Zamasu neue Fähigkeiten. Mit diesen kann er euch bestimmte Angriffe beibringen. Leider haben wir aktuell noch keinen genauen Termin, wann das neue DLC erscheint. Jedoch dürfen Nintendo Switch Besitzer ab dem 22.September 2017 auf das Game freuen.

Dragon Ball Xenoverse 2 Trailer Nintendo Switch