Shadow

Kirschkuchen auf Russisch

Diesen Kirschkuchen hat die Welt noch nicht gesehen. Russen sind besser in der Küche als du denkst.

Heute haben wir mal ein tolles Rezept aus Russland – und zwar ein leckeren Kirschkuchen. Der sieht doch richtig köstlich aus, und so schmeckt er auch.

Folgende Zutaten braucht ihr für den russischen Kirschkuchen:

Werbung
  • 500 g Kirschen (ohne Stein)
  • 100 g Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 400 g Mehl
  • 250 g Joghurt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker


Und so einfach geht die Zubereitung

Um den Teig zubereiten zu können müsst ihr als erstes Mehl in eine Schüssel geben, danach kommt noch Salz, Backpulver, Vanillezucker und die Butter hinein. Dies verrührt ihr alles miteinander. Wenn alles gut verrührt ist müsst ihr den Joghurt beim Verrühren unterheben. Wenn der Teig schön fest ist, hat er die richtige Konsistenz. Sollte diese nicht stimmen, könnt ihr einfach Mehr hinzu geben. Wenn der Teig fertig ist, könnt ihr anfangen diesen, wie auf der Abbildung, auf einen bemehlten Untergrund ca. 3 mm dick 30 cm lang auszurollen. Danach muss er in 7-8 cm breite Streifen geschnitten werden.

Kirschkuchen
Youtube

Auf jedem Streifen könnt ihr dann die Kirschen in die Mitte anreihen. Danach viel Zucker auf die Kirsch tun und die Streifen zu einer Wurst formen.

Kirschkuchen
Youtube

Wenn ihr die Teigrollen wie oben abgebildet zu einer Wurst geformt hab kommen diese in eine gefettete Springform (26cm) rein. Wenn alles so aussieht wie auf den Bildern, bist du auf einem guten Weg. Diese müssen dann in den 180 °C vorgeheizten Backhofen für 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.

Kirschkuchen
Youtube

Zu guter letzt noch etwas Puderzucker drauf, und leicht warm (nicht zu heiß) servieren. Wir wünschen euch viel Spaß beim nachmachen und Guten Appetit!

Kirschkuchen
Youtube

Probiert es auch aus. Der leckerer Kirschkuchen aus Russland. Deine Gäste werden es lieben. Wir würden uns freuen wenn du das leckere Rezept teilen würdest.