Shadow

Oreo Kuchen

Dieser Oreo Kuchen ist sehr lecker – und das ganz ohne Backen!

Heute zeigen wir euch einen leckeren Oreo Käsekuchen. Und weißt du was das Beste ist? Du kannst diesen ganz ohne Backofen zubereiten.

Diese Zutaten brauchst du für den Oreo Kuchen:

Werbung

1 Packung Oreo-Kekse

250 ml Schlagsahne 

100 g Frischkäse

2 Teelöffel Butter (zerlassene)

3 Teelöffel Puderzucker 

Vanilleextrakt 

Nun kommen wir zur Zubereitung von dem Oreo Kuchen:

1. Als erstes gibst du 8 Oreo Kekse in eine Schüssel und zerstampfst diese.

Oreo Kuchen
Facebook/Architecture & Design

2. Nun gibst du 2 Teelöffel zerlassene Butter dazu und fängst es miteinander zu vermischen. Nun hast du den Kuchenboden. Diesen kannst du in eine Kuchenform füllen und schön andrücken.

 

Oreo Kuchen
Facebook/Architecture & Design

3. Nun kannst du damit anfangen die 250 ml Sahne zu schlagen.

Werbung
Oreo Kuchen
Facebook/Architecture & Design

4. In einer anderen Schüssel kannst du dann anfangen damit den 100 g Frischkäse und 3 Teelöffel Puderzucker zu vermengen, dann noch 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt dazugeben. Am Besten dies mit einem Rührgerät ebenfalls gut durchmischen und anschließend mit der geschlagenen Sahne verühren

Oreo Kuchen
Facebook/Architecture & Design

5. Nun kannst du dir wieder ein paar Oreo Kekse nehmen und diese mit der Hand zerkleinern. Diese kommen ebenfalls in der neu vermengen Masse hinzu. Dann verrührst du es vorsichtig.

Werbung

 

Oreo Kuchen
Facebook/Architecture & Design

6. Nun kannst du die Masse in die Kuchenform mit dem Boden geben und bis zum Rand auffüllen.

Oreo Kuchen
Facebook/Architecture & Design

7. Nun nimmst du die restlichen Oreo Kekse und teilst sie jeweils in 4 Teile. Diese legst du oben auf den Kuchen drauf, Bis dieser komplett bedeckt ist.

Werbung
Oreo Kuchen
Facebook/Architecture & Design

8. Nun stellst du den fertigen Kuchen einige Stunden in den Kühlschrank – Damit ist der Kuchen auch schon Servierfertig! Ganz ohne Backen! Ist das nicht toll

Oreo Kuchen
Facebook/Architecture & Design

Jeder liebt diese Torte bzw. Kuchen. Probiere es doch einfach auch aus. Ist wirklich kein Hexenwerk. Geht supereinfach. Teile diesen Traum eines Kuchens mit deinen Freunden.

Werbung