Spiralkartoffeln

Dieses Rezept ist einfach genial und dauert gerade mal 2 Minuten. Du wirst davon niemals genug kriegen

Kartoffeln haben eine ganze Menge von Zubereitungsmöglichkeiten wie z.B. Pommes, Suppe, Kroketten oder Chips. Aber wie wäre es denn mal mit etwas Neuem? Wir empfehlen euch der neuste Schrei: Spiralkartoffeln. Das tolle dabei ist, dass diese nicht nur traumhaft lecker sind, sondern auch noch leicht zu machen sind. Jeder kennt sicher die Spiralkartoffeln, die es auf dem Jahrmarkt gibt? Meistens sind diese dort sehr teuer. Doch wir zeigen euch wie ihr diese Köstlichkeit ganz einfach zu Hause selbst machen könnt.

Das benötigst du für die Spiralkartoffeln:

Werbung
  • Kartoffeln
  • Schaschlikspieße (am Besten aus Holz
  • Öl
  • Deine Lieblingsgewürze (wie z.B. Salz, Pfeffer, Chili, usw.) (Unser TIPP: Rosmarin)

Die Zubereitung der Spiralkartoffeln:

[iframe id=”https://www.youtube.com/embed/4XQ8-zGjfz4"]

(Hinweis: Du kannst die Kartoffeln sowohl im Backofen als auch in der Fritteuse zubereiten)

Damit wären die Kartoffelspiralen auch schon fertig. Schmeckt hervorragend zu Salat, Buger oder zur Stärkung zwischendurch. Einfach mal den Gästen hinstellen. Sie werden erscheint sein. Auf Kindergeburtstagen werden die Kartoffelspiralen definitiv zum Hingucker.