Shadow

Schmuck aus Holzstiele

Du wirfst Holzstiele in den Topf und kochst sie. Was daraus wird, ist DIE Überraschung für Kids.


Wer von euch hat schonmal das Wort: „Upcycling“ gehört? Bestimmt jeder, denn derzeit gibt es ein „Upcycling“ Hype. Beim „Upcycling“ geht es darum, Dinge die man normalerweise sonst weggeworfen hätte in etwas völlig neuem zu verwandeln. Und das tolle dabei ist: Man produziert selbst weniger Müll und hat dann noch etwas tolles neue in der Hand – und das umsonst! Hier geht es Heute darum, wie man aus den Holzstiele (vom Eisessen) tolle und schöne Armreifen produziert. Das ist ein Spaß für jung und alt.

Kommen wir nun zur Anleitung in 3 einfachen Schritten:

  1. Damit sich die Holzstiele auch biegen lassen, musst du sie zu aller erst Kochen. Dazu musst du die Holzstiele 30 Minuten kochen und danach weitere 30 Minuten die Stiele im heißen Wasser ziehen lassen (bei ausgeschaltetem Herd). Wir empfehlen euch, den und den nächsten Schritt am Besten Abends zu machen.
Holzstiele
Youtube/Summer Skillman

2. Nachdem du sie gekocht hast, müssen die Stiele erstmal trocknen und dabei geformt werden. Das geht am Besten, wenn du es über die Nacht trocknen lässt. Zum trocknen kannst du eigentlich alles nehmen, was rund ist wie z.B. Gläser, Tassen, Deckel von Deo-Sprays uvm. Am Besten nutzt du verschiedene Größen, dann hast du für verschiedene Leute ein Geschenk.

Holzstiele
Youtube/Summer Skillman

3. Kommen wir nun zum schönsten Part, und zwar zum Gestalten und Dekorieren der Holzstiele und zukünftigen Armreifen. Das könnt ihr sogar mit Kindern machen, und ihr könnt ganz frei austoben. Das tolle ist, die Holzstiele lassen sich super bemalen, bekleben und du kannst sogar Serviettentechnik anwenden.

Holzstiele
Youtube/Summer Skillman

Und damit wärst du auch schon fertig, das ging schneller als man dachte und das Ergebnis kann sich auch noch sehen lassen oder? Da bekommen sogar Kinder große Augen – Wir wünschen euch viel Spaß beim basteln!

Holzstiele
Youtube/Summer Skillman

Hier geht es noch zum Video:

Ist das nicht eine richtig tolle Idee? Am besten ist das geeignet für Mädels, diese lieben es ihren eigenen Schmuck zu kreieren. Und das Beste dabei ist, die Kids bekommen dabei 3 Sachen aufeinmal: Erstmal Eisessen, etwas schönes basteln und dann noch ein schönes Schmuckstück. 🙂