Feng Fu – Punkt

Berühre diesen Punkt an deinem Nacken und es passiert etwas Fantastisches mit deinem Körper

Mediziner in China haben entdeckt, dass es möglich ist mit geringem Aufwand seinen Körper zu verbessern. Mit minimalem Aufwand ist es nicht nur möglich seinen Schlaf und seine Verdauung zu verbessern sondern kann noch gegen Kopfschmerzen, Erkältungen und vieles mehr vorgehen. Wir sprechen vom sogenannten “Feng Fu – Punkt”, dieser befindet sich zwischen deinem Nacken und Kopf und hat enormen Einfluss auf das Wohlbefinden. Das tolle dabei ist, so einfach kannst du dein Wohlbefinden verbessern:

Du brauchst dazu einfach einen Eiswürfel und legst ihn genau auf den Punkt in deinem Nacken (siehe Bild). Du musst den Eiswürfel dort für mindestens zwanzig Minuten lassen. Wir empfehlen dir dazu, den Eiswürfel mit einem Schal festzubinden.

Um einen dauerhaften Effekt zu haben, solltest du das ganze alle 2 – 3 Tage erneut durchführen. Laut den Mediziner in China, sind die Pausen dazwischen enorm wichtig. Außerdem solltest du darauf achten, dass du an den jeweiligen Tagen wo der Feng Fu – Punkt stimuliert wird, morgens auf nüchternen Magen und abends vor dem Schlafen gehen, den Eiswürfel auf den Punkt zu setzen.

 

Positive Auswirkungen durch den Feng Fu – Punkt:

  • Schlaf verbessert sich
  • Laune und Lebensfreude wird gesteigert
  • Bessere Verdauung
  • Anfälligkeit für Erkältungen werden gesenkt
  • Geringere Anfälligkeit für Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Muskelverspannungen

Wir weisen an dieser Stelle daraufhin, dass diese Methode mit dem Feng Fu – Punkt auf keinen Fall einen Arztbesuch ersetzen kann. Doch wird sie auf jedenfall das allgemeine Wohlbefinden steigern. Jeder der mal Stress hat, kann sowas gebrauchen.