Pfannenunterseite reinigen

Ohne Anstrengung die Pfannen- und Topfunterseite wieder sauber bekommen. So Geht’s!

Fast jeder reinigt eher die das Innere von Töpfen und Pfannen und weniger das Äußere. Von der Unterseite ganz zu schweigen! Jedoch können sich vor allem an der Unterseite hartnäckige, Schwarze Verkrustungen bilden. Und mit der Zeit sehen die Pfannen und Töpfe dann nicht mehr schön aus. Außerdem kann es dann dazuführen, dass die Pfanne bzw. der Topf dann einen höheren Energiebedarf hast, weil er länger braucht um das Essen zu erwärmen. Doch welche Möglichkeit haben wir um den Schmutz möglichst ohne viel Aufwand wegzubekommen. Weder Spülmittel, noch Stahlschwämme werden alleine helfen. Doch wir haben für euch 3 geniale Tipps wie ihr eure Pfannenunterseite reinigen könnt.

 

pfannenunterseite reinigen
youtube.com/Clean My Space

1. Möglichkeit: Ofenreiniger (Hier zu finden)

Die Ergebnisse können sich doch sehen lassen. Der Nachteil an dieser Möglichkeit ist aber, dass dadurch unangenehme Dämpfe verbreitet werden. Und dass nur wegen einer Pfanne die man reinigen möchte in Kauf nehmen? Vielleicht doch lieber Möglichkeit 2?

pfannenunterseite reinigen
youtube.com/Clean My Space

2. Möglichkeit: Einfach Backpulver verwenden (Hier zu finden)

Dazu musst du nur einfach das Backpulver mit etwas Wasser auftragen und auf den entsprechenden Stellen kurz einreiben. Dann ein paar Stunden einwirken lassen und am Ende einfach drüber wischen.

pfannenunterseite reinigen
youtube.com/Clean My Space

3. Möglichkeit: Die beste Methode, welche ganz ohne Nachteile das beste Ergebnis erzielt ist ein Wundermittel, was wir hier so gut wie gar nicht kennen: “Bar Keepers Friend” (Mehr Informationen)

Auf Deutsch: “Der Freund des Barkeepers”. Man verwendet dieses Pulver genauso wie das Backpulver, jedoch mit weitaus besserem Ergebnis. Fast ohne Mühe lassen sich nach der Einwirkzeit die schmutzigen Stellen abwischen. Einfach Genial!

pfannenunterseite reinigen
youtube.com/Clean My Space

Interessant: Die schwarzen Stellen auf der Pfannenunterseite sind nicht nur optisch unschön anzusehen, sondern können auch bares Geld kosten. Durch die schwarzen Stellen auf der Pfanne oder dem Topf benötigt man mehr Energie zum Erhitzen. Also beim nächsten Kosten, die Unterseiten nicht vergessen zu reinigen. Aber das sollte ja jetzt mit den Tricks kein Problem mehr darstellen.

Hier kommt ihr noch zum Video “Pfannenunterseite reinigen”:

Werbung

[iframe id=”https://www.youtube.com/embed/GJwS_MmgdDI”]