Shadow

Mückenfalle Grill

So wird man über Nacht alle Mücken los. 100 % natürlich.

Derzeit gibt es ja eine regelrechte Mückplage, doch das ist noch gar nichts im Gegensatz was die Leute derzeit in Schweden durchmachen. In Schweden ist man verzweifelt und weiß nicht mehr wie man sich gegen diese Mücken wehren kann Doch eine Schwedin kam auf eine geniale Idee mit einer Mückenfalle. Diese Idee war so genial, dass diese in der Nacht mehr als 25.000 mal auf Facebook geteilt wurde. Es ist zwar keine angenehme Methode für eine Mückenfalle. Aber absolut genial und funktioniert auch super.

Alles was man braucht ist ein Grill mit einem Deckel, etwas Grillkohle, Speiseöl und Backpapier. Und noch etwas was auf dem Deckel ist, kannst du erkennen um was es sich dabei handelt?

Mückenfalle Grill

Werbung

Zu aller erst musst du die Kohlen außen in zwei Reihe anordnen. Anschließend stapelst du erneut 2 Reihen auf die ersten beiden Reihen drauf. Du musst eine kleine Lücke lassen, wo du später die Kohlen mit Backpapier anzünden kannst. So wird sichergestellt, dass die Kohlen über einen langen Zeitraum abbrennen und es stundenlang heiß im Grill ist.

Mückenfalle
facebook/Anna Rosenberg

Doch kommen wir nochmal zu Frage zurück, was das auf dem Deckel ist? Das wirst du gleich sehen.

Den Deckel musst du nun mit etwas Speiseöl beträufeln und anschließend geschlossen auf dem Grill zutun (wichtig ist, dass dabei etwas Luft in den Grill noch reinkommen kann). Nun kommen wir zur Funktionsweise: Durch die Wärme des Grills und des Speiseöls werden die Mücken quasi angezogen. Nun kommen wir zu Frage, was ist das auf dem Deckel? JA, das sind alles Mücken. Diese Methode ist extrem effizient.

Mückenfalle
facebook/Anna Rosenberg

Als ich das zuerst gesehen habe, dachte ich es handelt sich um Sand auf dem Deckel, ich konnte gar nicht glauben, dass dies alles Mücken sind. Diese Methode ist wohl extrem effizient.