Shadow

Ratgeber

Kurkuma – Eine echte Wunderpflanze?

Kurkuma – Eine echte Wunderpflanze?

Ratgeber
Jeder von uns hat schon mal von Kurkuma gehört und falls nicht, dann aber auf jedenfall schon mal probiert, denn das gelb leuchtende Gewürz ist auch Bestandteil der Curry-Gewürzmischungen. Aber nicht nur in der Küche kann Kurkuma überzeugen, der Wunderpflanze werden zahlreiche Heilkräfte nachgesagt. Hier das Wichtigste im Überblick! Was ist Kurkuma? Die Kurkuma ist eine Pflanzenart aus der Familie der Ingwergewächse und wird daher auch Gelber Ingwer genannt. In Asien, vorwiegend aber in Indien ist sie seit tausenden von Jahren ein traditionelles Gewürz und Heilmittel, kam aber tatsächlich erst spät nach Europa. In ihrem Wurzelstock ähnelt sie stark dem des Ingwers, aber Kurkuma zeichnet sich durch seine stark leuchtende orangene Farbe aus. Man verwendet die Pflanze teilweise auc...
Flohsamenschalen – Wundermittel für den Darm!

Flohsamenschalen – Wundermittel für den Darm!

Ratgeber
https://www.youtube.com/watch?v=SKjg81IzWbQ Flohsamenschalen sind ein beliebtes Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, welches sich positiv auf den Darm auswirkt und beispielsweise bei Verstopfungen als große Hilfe dienen. Das Wichtigste über Flohsamenschalen hier im Überblick! Was sind Flohsamenschalen? Flohsamenschalen entstammen den Samenhülsen der Plantago ovata bzw. Plantago indica und Plantago afro, die der Pflanzenfamilie der Wegerichgewächse angehört. Sie stammt ursprünglich aus Indien und Pakistan, wird aber inzwischen auch in Mitteleuropa, Mittelamerika und Australien angebaut. Die Arzneipflanze wächst zu einer zweifächrigen Deckelkapsel heran mit je zwei kleinen elliptischen, rotbraunen und glänzenden Samen, welche an Flöhe erinnern und den Flohsamen ihren Namen v...
Darum solltest du unbedingt immer Arganöl im Haus haben

Darum solltest du unbedingt immer Arganöl im Haus haben

Ratgeber
Nicht nur aufgrund seiner Zusammensetzung zählt Arganöl zu den wertvollsten Pflanzenölen der Welt, sondern auch wegen seiner schweren Gewinnung. In diesem Beitrag zeigen wir dir, weshalb Arganöl zur Grundausstattung eines jeden Haushaltes gehören sollte. Woher kommt das Wundermittel? Arganöl wird durch Pressung aus der reifen Beerenfrucht des Arganbaums gewonnen, welcher ausschließlich im Südwesten Marokkos wächst. Die entsprechenden Gebiete wurden von der UNESCO als Biosphärenreservat erklärt. Aufgrund seiner Einzigartigkeit, ist es eines der wertvollsten Öle der Welt. Nach einem aufwendigen Herstellungsprozess bietet es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten an und ist daher ein weltweit sehr beliebtes Mittel. Arganöl ist vielseitig Das Gold aus Marokko kann viel mehr, als ...
Schwarzkümmelöl – Ein Wundermittel für alle Zwecke?

Schwarzkümmelöl – Ein Wundermittel für alle Zwecke?

Ratgeber
https://youtu.be/OzjbjAhynP8 Schwarzkümmelöl wird auch "Wundermittel für alle Zwecke" genannt. Alle wichtigen Infos und was man über das Heilkraut sagt, könnt Ihr in diesem Beitrag lesen! Was ist Schwarzkümmelöl? Der Echte Schwarzkümmel, der auch Römischer Koriander oder einfach nur Schwarzkümmel genannt wird, ist ein Heilkraut, welches der Familie der Hahnenfußgewächse angehört. Auch wenn der Name den Anschein erwecken mag, mit dem uns bekannten Kümmel oder Kreuzkümmel verwandt zu sein, ist dies nicht der Fall. Ursprünglich stammt das Kraut aus Westasien, dem Irak und der Türkei, doch es gedeiht heutzutage ebenfalls in Südeuropa, Indien und Pakistan. Die Schwarzkümmelsamen werden idealerweise aufgrund einiger wärmeempfindlichen Stoffe kaltgepresst. Dem dabei entstehenden Sch...
Was hilft am Besten gegen juckende Mückenstiche?

Was hilft am Besten gegen juckende Mückenstiche?

Ratgeber
https://youtu.be/Arb1dvD_Mfg Wir alle kennen sie, nervige Mückenstiche die uns durch den Sommer begleiten und einfach nicht aufhören wollen zu jucken. Glücklicherweise gibt es viele Tipps und Tricks, um dem ständigen Juckreiz zu entgehen. Dabei sind es unter anderem auch schon einfache Hausmittel, die helfen können. Die goldene Regel: Nicht kratzen! Es scheint schwer, dem Verlangen, die gerötete und geschwollene Einstichstelle anzufassen, zu verzichten. Dennoch ist es sehr wichtig, nicht an dem Mückenstich zu kratzen. Dadurch verschlimmert sich der Juckreiz nur, denn ist die Haut erst mal aufgekratzt, so können Bakterien ganz leicht eindringen. Dann kann der Stich sich entzünden und mit viel Pech könnte dies mit einer Blutvergiftung enden. In einem solchen Fall ist ein Arzt...