Mit Süßkartoffel abnehmen

Damit schaffst du es garantiert ein paar KILOS abzunehmen

In Deutschland nutzt man die Süßkartoffel (oder Batate genannt) eher weniger. Aber insbesondere Sportler schätzen dieses Gemüse. Eigentlich kommt diese Kartoffelart aus Mittel- und Südameriaka. Aber mittlerweile ist die Knollenart auf der ganzen Welt verbreitet. Warum das so ist, haben Wissentschaftler herausgefunden:

Süßkartoffel

Warum man mit der Süsskartoffel abnehmen kann:

Werbung

1). Glykämischer Index ist niedrig

Zwar weist die Süßkartoffel eine hohe Kaloriendichte auf (höher als bei einer “normalen” Kartoffel), dafür hat Sie aber einen sehr niedrigen glykämischen Index. Doch was ist dieser Index? Der glykämische Index bestimmt wie schnell der Blutzucker in deinem Körper ansteigt. Je niedriger der Wert, desto langsamer und gleichmäßiger wird die Energie abgegeben. Dadurch wird das sogenannte “Zuckerloch” verhindert, bei diesem du plötzlich keine Energie mehr hast. Dadurch bleibt auch ein längeres Sättigungsgefühl. Die Kohlenhydrate in der Süßkartoffel sind für den Körper eine langfristige Energiequelle.

2.) Viele Vitamine

Zusätzlich dazu ist die Süßkartoffel noch Reich an Vitaminen wie z.B. Vitamin B1, Vitamin C und Kalzium. Vergleicht man diese Werte mit einer gewöhnlichen gelben Kartoffen, hat die Süßkartoffel zusätzlich noch mehr Ballaststoffe, Eiweiß, Phosphor und Kalium. Letzteres ist gut gegen Krämpfe. Außerdem regt der Phosphor den Stoffwechsel an und senkt unter Umständen zusätzlich den Cholesterin.

3.) Bindung von Stärke

Aber der größte Vorteil der Süßkartoffel ist, dass sie die Stärke besonders gut speichern kann. Die Stärke wird nicht vom Darm aufgenommen. Aus diesem Grund werden Fett und Zucker gebunden. Dadurch wird der Stoffwechsel von Fett und Zucker verlangsamt. Die Folge ist: Langanhaltendes Sättigungsgefühl, Mehr Energie und gleichmäßige Blutzuckerwerte. Das alles hilft beim abnehmen und gibt dir mehr Energie um Sport zu treiben.

Also ich denke ab jetzt werde ich mehr Süßkartoffeln essen. In welchem Gemüse stecken schon soviele Vorteile